Project Description

Alfa Romeo Spider 1600

Eine atemberaubende Restaurierung des Alfa Romeo Spider 1600 'Duetto'

Price

VERKAUFT

B’jahr

1967

Mls/Kms

39.208 meilen

Verkauft

Belgien

Interessiert? Call +49 172 523 8415

Email Anfrage

Finanzen benötigen?

History File

Der Alfa Romeo Spider, Teil der ikonischen 105/115 Serie, bleibt ein bleibendes Symbol für klassische Roadster. Über vier distinctive Generationen von 1966 bis 1994 hinweg brachte jede Iteration nuancierte Änderungen mit sich. Die Serie 1, berühmt als “Duetto” Spider, debütierte auf dem 36. Genfer Autosalon im März 1966. Dieses spezifische Modell, eines von 6.324 produzierten 1600 Spidern, fand zunächst seinen Platz in den Vereinigten Staaten, bevor es 2016 für eine umfangreiche dreijährige Restaurierung nach Europa zurückkehrte, die 2020 in Deutschland abgeschlossen wurde. Jetzt als registriertes deutsches Fahrzeug steht dieses ehemalige kalifornische Auto bereit für die neue Saison und einen möglichen neuen Besitzer.

Exterieur

Erkennbar an seinem charakteristischen, verlängerten, geschwungenen Heck, das ihm den Spitznamen “Osso di seppia” oder “Boattail” einbrachte, präsentiert der Serie 1 Spider ein unvergessliches Design, das von Enthusiasten und Sammlern weltweit verehrt wird. Restauriert in der Farbe Celeste Pininfarina (Hellblau) von Fm. Gronemeyer in Deutschland, zeigt dieses Exemplar eine akribische Liebe zum Detail. Verziert mit dunkelblauen Akzenten, die akribisch von dem Klassik-Auto-Ausstatter Raimund Jach in Herford, Deutschland, gefertigt wurden, übertrifft das Restaurierungsergebnis das Original und verfügt über ein hochwertiges Mohair-Verdeck und eine Leder Persenning, die für ein fesselndes und makelloses Erscheinungsbild sorgen.

Interieur

Tauchen Sie ein in einen geräumigen Innenraum, der den Duft eines neuen Fahrzeugs verströmt. Gehüllt in eine reiche blaue Farbpalette, die verschiedene Nuancen über Teppiche, Ledersitze, Türverkleidungen und das Armaturenbrett hinweg harmonisiert, strahlt dieses Interieur Raffinesse aus. Die Handwerkskunst, ausgeführt von dem renommierten Klassik-Auto-Ausstatter Raimund Jach, zeigt eine makellose Detailarbeit, die selbst in den Dachbefestigungen über den Sonnenblenden deutlich wird. Das originale Lenkrad verleiht diesem revitalisierten Raum eine authentische Note.

Motor & Getriebe

Dieser Spider wird von einem 1.570 ccm Twin-Cam-Motor mit doppelter Weber-Zweifach-Draufvergaser angetrieben und liefert 109 PS DIN (80 kW; 108 PS; oder 129 PS SAE). In Kombination mit einem spärlich ausgestatteten Fünfgang-Schaltgetriebe unterzog sich dieses spezielle Modell einer umfassenden Überholung durch den Markenspezialisten Fm Cannizaro in Bielefeld, Deutschland, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Räder, Reifen & Bremsen

Die pulverbeschichteten Stahlräder, verziert mit echten Alfa-verchromten Radkappen, sind mit neuen Vredestein Sprint 165 HR14 84H-Reifen ausgestattet. Darüber hinaus wurde das Fahrzeug im Rahmen des aufwendigen Restaurationsprozesses einer gründlichen Bremsüberholung unterzogen.

Wiederherstellung

Kontaktieren Sie uns wegen dieses Autos