Ein scheinbar seltener Jaguar MK1 2,4 mit exquisiter französischer Geschichte !!!!

Price: €39,995
  • B’Jahr: 1959
  • Mileage : 127195 kilometers
Videos:

Interessiert?

Rufen Sie uns an

+49 172 523 8415

Email Anfrage

Ein scheinbar seltener Jaguar MK1 2,4 mit exquisiter französischer Geschichte !!!!

Historischer Hintergrund – Unser 1959 er MK1 Jaguar wurde von Heritage Trust als Fahrzeug mit übereinstimmender Fahrgestellnummer : S943946 und Motornummer : BE 21958 bestätigt. Ursprünglich in Paris geliefert und von Britisch Motors – Wright – Monte Carlo vertrieben, in der Heckscheibe befindet sich noch der original Autohausaufkleber. Eine wunderbare chronologische Geschichte, die ab Juni 1960 begann, sie beschreibt eine erste Wartung auf 10.637 Kilometern, welche bis Oktober 1977 regelmäßig durchgeführt wurde und einen Ölwechsel bei 121.382 Kilometern. Nicht weniger als 40 Detaillierte Einzeleinträge über die Arbeit am Auto in die ersten 17 Jahre, eine faszinierende französische Lektüre. Diese Schätzchen behielt sein französisches Kennzeichen bei und wurde in den 1990 er Jahren nach Deutschland gebracht, um ein Teil einer Privatsammlung zu werden, in der eine teilweise Restaurierung stattgefunden hat. Dieses Schätzchen wurde dann von seinem letzten deutschen Besitzer ausgesucht und in 2009 gekauft (aber dort nie zugelassen ), bevor es mit der unglaublichen Restaurierung beginnt, die man gesehen haben muss, um sie zu glauben. Die meiste Arbeit wurde unter größter Sorgfalt unter Beibehaltung der Originalmerkmale nach den strengsten Maßstäben ausgeführt, die ganz ehrlich, den Bildern nicht gerecht werden. Als gestandener Oldtimer – Restaurator, der eher Junkie als Fahrer ist, sollte seine Arbeit nicht unterschätzt werden, und wenn man bedenkt dass sie im Wesentlichen privat als Hobby ausgeführt wurde, ist das Finish dieses Schätzchens ehrlich gesagt ziemlich erstaunlich. Nach langwierigen Restaurierung ist das Schmuckstück nun wieder fahrbereit und die in ihm kann genossen werden. Seit dem letzten französischen Einstig im Jahr 1977 sind nur 6000 Kilometer zurückgelegt worden. Deshalb suchen wir jetzt einen neuen Besitzer, der diesen erstaunlichen Fund hoffentlich so fahren und genießen wird, wie er sollte.

Außenausstattung – In Cornish Grey fertiggestellt und wie im Abschnitt zur Fahrzeuggeschichte erwähnt, in den 90‘er Jahren bereits dir untere Hälfte neu lackiert. Es ist jedoch klar, das es fachmännisch und rein für kosmetische Zwecke gemacht wurde, dass es mit der oberen Hälfte übereinstimmt, bei der es sich immer noch um die Originalfarbe handelt. Alle Chrom – und Glanzarbeiten sind ebenfalls original und in einem erstaunlichen Zustand, der dem Gesamtbild des Autos entspricht und eigentlich nicht verändert werden sollte. Der für französische Autos dieser Zeit typische Außenspiegel des Fahrers befindet sich merkwürdigerweise direkt vor den A – Pfosten und es benötigt einige Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Ebenso bestätigen die zusätzlichen gelben Front – und Heckleuchten die französische Herkunft.

Innenausstattung – Kenner werden die geteilten Vordersitze in Verbindung mit Schaltgetriebewagen im Gegensatz zu den vollautomatischen Fahrzeugen bemerken. Das rote Leder ist sehr schön und wenn man bedenkt, dass das Auto jetzt 60 Jahre alt ist, ist die Patina auf dem richtigen Niveau und wurde eindeutig gut behandelt. Erfreulichen originale rote Teppiche, bestätigen den authentischen Status des Autos und haben den Test der vorläufigen Qualität für diese Zeit bestanden. Bemerkenswert ist, dass das Autoglas noch original ist und bei mühelosen Fensteraufzug absolut kratz-frei ist. Das Holz ist absolut prächtig und passt perfekt zum Rest des Autos, es ist wunderschön und original passend. Sogar der Teppichartige Dachhimmel hat sich mit Leichtigkeit bewährt.

Motor & Getriebe – Mechanisch wurde das Auto komplett zerlegt und es kann nicht genug Anerkennung dem vorherigen Besitzer zugesprochen werden, welche zwar privat ausgeführt wurde, aber durchaus bemerkenswert ist. Die Liste ist endlos, aber offensichtlich wurden alle wichtigen arbeiten durchgeführt : Neue Steuerkette und Spanner; Ventile nachgeschliffen; Zylinderkopf mit einer neuen modernen Verbunddichtung und komplett überarbeitet; beide Achsen komplett abgedichtet; neue Kupplung und Schwungrad in Kombination mit einer Differenzial – Neuberechnung ermöglichen ein viel besseres Fahrerlebnis für das Original – Moss – Getriebe ohne Overdrive. Praktische Details sind eine neue Aluminiumwanne sowie ein Benzindruckminderer. Und so vieles Mehr!!!! Ein Blick auf die Bilder der Unterseite des Wagens zeigen, wie viel Arbeit geleistet wurde. Am beeindruckendsten; mit jeder erneuerten Mutter, Bolzen und Schrauben. Dies ist der Punkt, an dem sich das Auto von den anderen abhebt, fachmännisch und mechanisch auf höchsten Niveau restauriert!

Räder, Reifen & Bremsen – Mit Liebe zum Detail wurde ein komplett neues Bremssystem für alle 4 Scheibenbremskurven entwickelt, das für ein Auto dieser Zeit geeignet ist. Die neuen schwarzen Speicherräder bereichern das Erscheinungsbild dieses außergewöhnlichen Autos um eine weitere Dimension und sind selbstverständlich mit neuen Michelin Radial 185 HR /15 Reifen ausgestattet. Als zusätzlichen Bonus behält das Auto jedoch die originalen, werksseitig gelieferten Chrom – Drähte und weißen Wände bei. Natürlich sind diese nicht für das moderne Autofahren geeignet, aber alles trägt zur Authentizität diese großartigen Autos bei !!!

Unterhalb

Contact us about this car

Über Uns

Mit Cathedral Classics möchte ein Fan klassischer Autos seine während der letzten 40 Jahre erlebten Enttäuschungen vom Tisch kriegen. Zuerst gelang ihm der Aufbau einer eigenen Existenz. Als zunächst nicht markengebundener Autohändler für in Deutschland stationierte britische Soldaten übernahm er im zweiten Schritt eine Audi-Vertretung für Lieferungen an britische Truppenangehörige. Schließlich spürte Stewart J. Roy, es sei an der Zeit, sich seinen Traum zu erfüllen.

Öffnungszeiten

  • Montag  09:30 - 17:30
  • Dienstag  09:30 - 17:30
  • Mittwoch  09:30 - 17:30
  • Donnerstag  09:30 - 17:30
  • Freitag  09:30 - 17:30
  • Samstag  nach Vereinbarung
  • Sonntag  nach Vereinbarung

Nachrichten

Kontaktiere Uns

Facebook
Twitter
Instagram

Developed by ThemeMakers