Project Description

Mercedes-Benz SL 55 AMG

Ein beeindruckender Mercedes-Benz SL 55 AMG der ersten Generation mit 20-Zoll-Lorinser-Felgen.

Price

€PaA

B’jahr

2006

Mls/Kms

80,515 kilometers

Interessiert? Call +49 172 523 8415

Email Anfrage

Finanzen benötigen?

Geschichtsakte

Im Juli 2001 enthüllte Mercedes-Benz nach mehr als fünf Jahren intensiver Entwicklung unter Verwendung der hochmodernen Supercomputer-Technologie “CAVE” (Computer Aided Virtual Environment) den Nachfolger des langjährigen Mercedes-Benz R129. Dieses neue Modell wurde auf der Frankfurter Automobilmesse 2001 als brandneuer Mercedes-Benz SL-Klasse (R230) vorgestellt. Die Produktion begann offiziell am 13. Oktober 2001 im Werk Bremen, und der Verkauf in Europa startete im folgenden November. All diese bemerkenswerten Fahrzeuge wurden sorgfältig in Bremen, Deutschland, montiert und die Produktion lief bis 2011, wobei insgesamt acht verschiedene Motorenvarianten und zwei Automatikgetriebeoptionen angeboten wurden. Dieses besondere Fahrzeug der ersten Generation, ein SL 55 AMG mit der Fahrgestellnummer WDBSK74F05F095432, verließ die Produktionslinie Ende 2004 als Modelljahr 2005. Anschließend wurde es in die Vereinigten Staaten verschifft, wo es 2006 erstmalig zugelassen wurde. Interessanterweise kehrte das Auto im Februar 2008 nach Deutschland zurück, wo es inzwischen drei Besitzer hatte, wobei die letzten beiden aus derselben Familie stammen. Bei seiner Rückkehr nach Deutschland unterzog sich das Fahrzeug einer umfassenden Verwandlung, einschließlich des Einbaus eines luxuriösen Alcantara-Interieurs auf höchstem Niveau, was Kosten von mehr als 24.000 € verursachte. Zudem erhielt es einen neuen Satz 20-Zoll-Felgen, die von der renommierten Marke LORINSER stammen und vollständig von der deutschen TÜV genehmigt wurden. Dies verleiht diesem beeindruckenden Beispiel eine unverwechselbare Note.

Exterieur

Das Fahrzeug wurde ursprünglich in der beeindruckenden Lackierung Brilliant silber-Metallic (744U) aus dem Werk in Bremen ausgeliefert und verfügt über die werkseitige Option für Lackschutz (Code 524). Es hat jedoch seitdem eine bemerkenswerte Verwandlung durchgemacht und präsentiert sich nun in einer kompletten weißen Folienumwandlung, die das Erscheinungsbild des Autos auf beeindruckende Weise unterstreicht. Diese Umgestaltung verleiht dem Fahrzeug eine einzigartige und elegante Note. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über die werkseitige Option (772) AMG Styling-Paket, welches einen Frontspoiler und Seitenschweller umfasst, was seinen Premium-Status bestätigt und seine Optik weiter verbessert. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Umwandlung bereits im Jahr 2008 durchgeführt wurde, und im Laufe von 15 Jahren zeigen sich leichte Gebrauchsspuren. Konkret sind einige kleine Folienbereiche an den vorderen Schweller und vorderen Radläufen erkennbar, die in den beigefügten Fotos sorgfältig dokumentiert sind. Zudem weist der Frontspoiler einen kleinen Riss auf, der ebenfalls auf den Fotos zu sehen ist. Diese geringfügigen Mängel trüben jedoch keineswegs die beeindruckende Erscheinung des Fahrzeugs, die nach wie vor unbestreitbar eindrucksvoll ist.

Interieur

Hier präsentiert sich das herausragende Merkmal dieses außergewöhnlichen Fahrzeugs! Neben seinen voll elektrischen und speicherbaren Sitzen hat dieses Fahrzeug eine opulente Innenraumverwandlung erfahren. Der Innenraumspezialist AUTOMOBILDESIGN in Paderborn, Deutschland, hat diese umfangreiche Alcantara-Umgestaltung mit höchster Präzision durchgeführt, was eine beträchtliche Investition von über 24.000 € erforderte. Das Ergebnis ist schlichtweg atemberaubend und zeugt von einem unübertroffenen Maß an Handwerkskunst und Liebe zum Detail.

Um die bemerkenswerte Qualität und Schönheit dieses Interieurs wirklich zu erfassen, muss es persönlich erlebt werden. Für einen ersten Eindruck laden wir Sie jedoch ein, die beigefügten Fotos zu erkunden. Diese Bilder bieten einen verlockenden Vorgeschmack auf das exquisite schwarze Polster, das mit eleganter weißer Naht veredelt ist – eine luxuriöse Umgebung, die jeder potenzielle Besitzer zweifellos genießen und schätzen wird.

Motor & Getriebe

Dieser SL 55 AMG der ersten Generation ist mit einem kraftvollen 5.439 cm³ V8-Motor aus der M113-Familie ausgestattet. Dieser Antrieb erzeugt beeindruckende 500 PS (368 kW / 302 PS) und ist mit einem reaktionsschnellen 5-Gang-Automatikgetriebe kombiniert, was ein nahtloses und kraftvolles Fahrerlebnis gewährleistet. Der mechanische Zustand des Fahrzeugs ist umfassend dokumentiert und durch eine sorgfältige Servicehistorie belegt. Das Serviceheft zeigt die Pflege und Aufmerksamkeit, die dem Fahrzeug zuteil wurde, und enthält drei offizielle Mercedes-Servicestempel bei entscheidenden Intervallen: 14.000 Kilometer, 24.000 Kilometer und 52.000 Kilometer. Zudem wurde der jüngste Service im Mai 2023 durchgeführt, wobei das Fahrzeug 80.000 Kilometer aufwies, und dieser Service wurde von einem spezialisierten Servicezentrum durchgeführt, um sicherzustellen, dass dieses außergewöhnliche Auto sich in erstklassigem Zustand befindet.

Räder, Reifen & Bremsen

Dieses beeindruckende Auto präsentiert selbstbewusst seinen unverwechselbaren Stil auf einem Satz beeindruckender 20-Zoll-LORINSER-Leichtmetallräder (Code-Nummer: LM 5 10020538), die akribisch von der deutschen TÜV sowohl in Bezug auf Sicherheit als auch Qualität geprüft und zertifiziert wurden. Das Set enthält sämtliche erforderliche Dokumente, um Gewissheit zu bieten. Diese Räder bieten die Flexibilität, die Fahrzeughöhe fein abzustimmen und ergänzen nahtlos die serienmäßige Ausstattung des Fahrzeugs mit elektrisch verstellbarer Luftfederung. Kürzlich durchgeführte Reifen-Upgrades tragen zum Gesamtpaket bei, wobei vorne 245/30 ZR20-Reifen und hinten angemessen dimensionierte 285/25 ZR20-Reifen montiert wurden.

Kontaktieren Sie uns wegen dieses Autos