Project Description

VW T2b Westfalia Camper

Ein hervorragend gepflegter VW T2b Westfalia Camper.

Price

€37,995

B’jahr

1978

Mls/Kms

(2) 17,799 kilometers

Interessiert? Call +49 172 523 8415

Email Anfrage

Finanzen benötigen?

Geschichte

Hier präsentiert sich ein überlebender 1978 VW T2b Westfalia Camper, ein authentisches europäisches Juwel aus Österreich. Seine reiche Geschichte entfaltet sich mit nur zwei früheren Besitzern, die in seinem originalen österreichischen Zulassungsbuch dokumentiert sind, bevor es im März 2010 in die Hände des niederländischen Oldtimerhändlers European Collectables überging. Ein Jahr später fand es ein neues Zuhause in Deutschland, wo es von zwei leidenschaftlichen Besitzern bis 2024 geschätzt wurde. Eine akribische Wartung spiegelt sich in einer Fülle von Rechnungen wider, die eine Motorüberholung im Jahr 2014 sowie zahlreiche Camping-Upgrades zeigen. Mit einer Versicherungsbewertung aus dem Jahr 2010, die 152.486 km verzeichnete, zeigt sein Tacho nun knapp unter 218.000 km, ein Beweis für seinen anhaltenden Geist. Dieser zeitlose Klassiker steht nun bereit, um mit einem anspruchsvollen Enthusiasten sein nächstes Abenteuer anzutreten.

Außenbereich

Dieses fröhliche Beispiel, wie es in seinem originalen österreichischen Zulassungsdokument dargestellt ist, typisch für die 1970er Jahre, präsentiert ein zeitloses zweifarbiges Farbschema in Weiß/Creme über Beige. Obwohl der originale Lack vom ersten deutschen Besitzer 2014 erneuert wurde, hat er elegant das vergangene Jahrzehnt überstanden und seinen Charme mit einem Hauch von Patina bewahrt. Beachtenswert ist, dass das ausziehbare Campingdach intakt geblieben ist, ohne Risse, und ein zusätzliches Lüftungsloch wurde durchdacht hinzugefügt, um die Belüftung zu verbessern. 2016 wurde eine Anhängerkupplung installiert, um dem nächsten Besitzer das Ziehen eines Motorradanhängers zu ermöglichen. Die passenden Dachträger sind ein Bonus für den nächsten Eigentümer.

Innenraum

Betreten Sie dieses automobilen Vergnügens und Sie werden von einer Vielzahl von Funktionen in seinem scheinbar endlosen, cleveren Stauraum begrüßt. Besonders zu erwähnen ist, dass dieses spezielle Beispiel über den originalen Kühlschrank und Herd verfügt, die beide noch voll funktionsfähig sind und der Praktikabilität einen Hauch von zeitlichem Charme verleihen. Darüber hinaus wurden eine interne Heizung (Standheizung) und eine Wasserheizungspumpe durchdacht integriert, um den Komfort während der Reisen zu verbessern. Während einer teilweisen Restaurierung im Jahr 2014 wurden die hinteren Kissen sorgfältig in einem traditionellen braun/beigen Material und Muster neu gepolstert, um die authentische Ästhetik zu bewahren und perfekt funktionierende braune Vorhänge zu ergänzen. Darüber hinaus wurde beim Einbau eines neuen Teppichs vorne besonders auf Details geachtet, wie durch die umfassende Dokumentation in der Fahrzeugakte belegt wird. Eine Hilfsbatterie versorgt die Innenbeleuchtung, die Zusatzheizung und den Kühlschrank im 12-Volt-Modus. Die Ladesteuerung erfolgt über einen Wesa 220V-Wandler und eine Mosfeet-12V-Ladesteuerung. Insgesamt strahlt der Innenraum einen zeitlosen Charme aus, wobei alle Fußböden, Schrank- und Tischoberflächen tadellos erhalten sind und bereit sind, neue Abenteuer zu erleben, während sie ihren nostalgischen Reiz bewahren. Es gibt sogar einen kleinen Safe.

Motor & Getriebe

Wie bei diesem Beispiel wurden viele VW TD2b Modelle mit den größeren 1970-ccm-Motoren mit einer Leistung von 51 kW, fast 70 PS, ausgestattet, die unseren Camper bequem bewegen. Im Juni 2014 wurden die Eingeweide des Motors ersetzt und anschließend von dem VW-Spezialisten Innovative Motortechnik Bernauer in Amerang, Süddeutschland, geliefert und eingebaut. Die detaillierte Rechnung bietet wertvolle technische Ratschläge, wie die Einheit eingefahren werden sollte, zusammen mit den vollständigen technischen Daten und einer bestätigten Ausgangsleistung von 1915 ccm und 70-80 PS. Sie haben sogar sorgfältig die Originalmotornummer CJ 069 715 des Autos erhalten, die mit dem Original-österreichischen Zulassungsdokument des Autos übereinstimmt. Es wird geschätzt, dass seit der Installation etwa 40.000 km zurückgelegt wurden. Neben einem Edelstahlauspuff umfassen weitere Verbesserungen ein Solex 40-44 Kadron-Doppelvergaser-System aus dem Jahr 2018, ein neues elektronisches Zündsystem und ein Ölkühler. Für Komfort wurden Monroe Hi-Jackers pneumatisch betätigte Stoßdämpfer eingebaut. Dank der Niveauregelung passen sich die Dämpfer immer den Anforderungen der jeweiligen Belastungssituation an.

Räder, Reifen & Bremsen

Möglicherweise nicht jedermanns Geschmack, aber die schwarzen und silbernen 10-Speichen-Alufelgen, häufige Zubehörteile, sind mit nahezu neuen 205/165 R15 Michelin Cross-Climate Allwetterreifen ausgestattet. Die Akte enthält eine Rechnung für eine Bremsüberholung aus dem Jahr 2015, einschließlich des Austauschs der vorderen Stoßdämpfer. Das Auto bremst gut und gerade und wird mit einer neuen deutschen TÜV-Hauptuntersuchung angeboten.

Kontaktieren Sie uns wegen dieses Autos