Project Description

Jaguar XK150 S 3.4 OTS

Ein authentischer Jaguar XK150S - Roadster Open 2-Sitzer 3.4

Price

€179.000

B’jahr

1958

Mls/Kms

65.447 Meilen

Interessiert? Call +49 172 523 8415

Email Anfrage

Finanzen benötigen?

Geschichte

Der Jaguar XK150 ist ein klassischer Sportwagen, der von Jaguar zwischen 1957 und 1961 als Nachfolger des XK140 produziert wurde. Von den 2.265 gebauten Open 2 Seater Roadster-Versionen waren nur 888 mit dem leistungsstarken 150S 3,4-Liter-Motor ausgestattet, der 250 PS (186 kW; 253 PS) leistet. Dieses spezielle Modell wurde am 6. November 1958 hergestellt und am 17. November 1958 nach Jaguar Cars in New York verschickt. Der erste Besitzer war Herr H. Okoda aus New York.

Dieses Fahrzeug mit übereinstimmenden Nummern (bestätigt durch das Heritage Certificate) hat die Fahrgestellnummer T831688DN und die Motornummer VS1437-9. Es handelt sich um ein außergewöhnlich gut erhaltenes Exemplar mit einer sehr geringen Laufleistung von 65.447 Meilen. Im Jahr 2009 wurde es einer kompletten Motorüberholung durch den Marque-Spezialisten Roger Morrison in Salina, Kansas, unterzogen, bevor es nach Europa zurückkehrte. Anschließend wurde es Teil einer renommierten klassischen Autosammlung, die von Finest Sports & Historic Cars in Lingen, Norddeutschland, gepflegt wird. Dieses Auto behält seinen ursprünglichen Coventry British Racing Green-Lack und ist ein echtes Fahrerauto.

Exterieur

Dieser XK150 ist ein echtes Überbleibsel seiner Ära, mit seinem originalen British Racing Green-Lack, der trotz seiner 56 Jahre noch gut erhalten ist. Obwohl es mehrere Lackfehler gibt, tragen sie zum Charakter und zur Authentizität des Autos bei. Beispielsweise zeigt der Bereich um den Türgriff des Fahrers Abnutzungserscheinungen, die von jahrelangem Gebrauch zeugen und die Geschichte des Autos erzählen. Das ursprüngliche Fawn-Verdeck wurde durch ein schwarzes ersetzt, was der einzige Aspekt ist, der von einer Restaurierung profitieren könnte, idealerweise in die ursprüngliche Fawn-Farbe zurück. Das Auto behält jedoch seinen werkseitig originalen Rahmen.

Interieur

Das Interieur bietet eine wunderschöne Mischung aus Originalität und Restaurierung. Die originalen Teppiche sind noch vorhanden und werden durch neu bezogene, hellbraune Ledersitze und Türverkleidungen ergänzt. Dieses Interieur verkörpert die reine 1950er ‘Super Car’-Atmosphäre, die ihrer Zeit weit voraus war und luxuriösen Stil zu einem wettbewerbsfähigen Preis bot. Weitere originale Merkmale sind der Werkzeugsatz und die Werkzeuge, die originale Kofferraumverkleidung (kürzlich ersetzt), der Teppich und die Gummidichtungen der Frontscheibe sowie ein Radio aus der damaligen Zeit. All diese Elemente tragen zum hochwertigen, authentischen Charme der 1950er Jahre bei.

Motor & Getriebe

Dieses Fahrzeug mit übereinstimmenden Nummern, Motornummer: VS1437-9 und Getriebenummer: JLS42025JS, wurde sorgfältig gewartet, um mechanische Exzellenz zu gewährleisten und dabei die Originalität zu bewahren. Im Jahr 2009 wurde es vor dem Verlassen der USA einer kompletten Motorüberholung durch Roger Morrison in Salina, Kansas, unterzogen. Weitere umfassende mechanische Arbeiten, einschließlich einer vollständigen Überholung des Vergasers, wurden 2020 von Racing Green Engineering in den Niederlanden durchgeführt. Die laufende Wartung in den letzten zehn Jahren wurde von Finest Sports & Historic Cars in Lingen, Norddeutschland, betreut.

Räder & Reifen

Das Auto ist mit Michelin 16-Zoll-Reifen ausgestattet, die auf einem vollständigen Satz von fünf glänzenden Chromspeichenrädern mit Jaguar-Emblem-Flügelmuttern montiert sind.

Kontaktieren Sie uns wegen dieses Autos